Neues aus dem VDE REGIO AACHEN e.V.

  • TWV HEADER

    Update: Die Zukunft der nachhaltigen Energien in der Euregio Maas-Rhein

    Liebe Freunde im VDE Regio Aachen,

    der Dreiländer Ingenieur Kontakt (DIK) lädt Sie ganz herzlich zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema:

    Die Zukunft der nachhaltigen Energien in der Euregio Maas-Rhein

    Die Vortragsveranstaltung findet am Samstag, den 16. November 2019 um 12.30 Uhr im Congres Center ‘t Kaar (Stationsstraat 126, Beek, Nederland) statt.

    Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über die Technologien für die Bereitstellung nachhaltiger Energie zu geben, die in Deutschland, Belgien und den Niederlanden heute zum Einsatz kommen und für die Zukunft geplant sind.

     

    Um für dieses bedeutsame und viel diskutierte Thema eine gute Wissensbasis zu schaffen, konnten dazu aus den 4 Regionen kompetente Vortragende gewonnen werden.

    Die Vorträge werden in Englischer Sprache gehalten.

    Einzelheiten zu der Vortragsveranstaltung gehen aus der beiliegenden Unterlage hervor.

    Wir dürfen Sie bitten, Ihre Anmeldung an eine der beiden nachfolgend aufgeführten Kontaktadressen zu senden:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Wir würden uns freuen, Sie am 16.11.2019 auf der Vortragsveranstaltung begrüßen zu dürfen.

    Marc Kill und Winfried Hübner

     

    Invitation for the DIK seminar & network event
    “ The Future of Sustainable Energy in the Euregion Maas-Rhine ”
    - A comparison in the technological approach &vision between the different regions -


    Solar panels, wind mills, heat pumps, hydrogen... They are all technological solutions that could contribute to a more sustainable world. Each country is different in terms of laws, regulations, infrastructures, available resources and knowledge. As a result, countries in the Euregion Maas-Rhine are all using different technological solutions within their specific governmental climate. This event aims at providing you an overview of the sustainable technologies that are used and will be used in the future for Germany, Belgium and the Netherlands. Along different speakers, also a price will be awarded for the best future sustainable idea. Each participant can send in their idea and present it on a poster.


    Goal: connecting international engineers and interestees of the energy transition


    When:                           Saturday 16 November 2019
    Where:                         Congres Center ‘t Kaar (Stationsstraat 126, Beek, Nederland)
    Moderator:                  mr. ing. Chess Patelski

    12:30                            Registration of the participants
    13:00 - Welcome:       mr. ing. Chess Patelski
    13:10 – 1st speaker:  BOESTEN Stef – Phd Student – Open University Heerlen (NL)

    LANGUAGE: English

    13:40 - 2nd speaker: LEONARD Grégoire – Associate Professor – University of Liège (BE)

    LANGUAGE: English

    14:10 PAUSE + poster presentation of sustainable ideas


    14:40 – 3rd speaker: GYSEN Bert – Unit Manager – Vlaamse Instelling voor Technologisch Onderzoek

    LANGUAGE: English

    15:10 – 4th speaker: MOSER Albert – Professor RWTH Aachen (DE)

    LANGUAGE: English

    15:40 Awarding the price of best sustainable idea

    15:55 – Closing speech mr. ing. Chess Patelski

    16:10 – 16:45 : Network Event with drinks

    REGISTRATION
    Send an e-mail with your Name, Address, Phone Number and Name of your (Engineering) Organisation to:
     VDI: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
         VDE: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     KIVI: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
         VIZL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     AILg: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
         ie-net: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     all people not directly related to an engineering association: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Adresse

    VDE Regio Aachen e. V.

    Neuenhofstraße 194
    52078 Aachen

    Tel. +49 241 4510323
    info@vde-aachen.de

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.