Neues aus dem VDE REGIO AACHEN e.V.

  • TWV HEADER

    Informationsfahrt 2021 des VDE BV Aachen am 18. September 2021

    Die Informationsfahrt führte die VDE-Aachen Mitglieder und ihre Angehörigen dieses mal auf Wasser!

    Im Mittelpunkt stand eine Bootstour auf der Maas an Board der „Maasvallei“ nach Belgien.

    Zum Start ging es, nach Prüfung und Dokumentation der Corona 3G-Regeln - mit dem Bus ab unserer VDE-Geschäftsstelle nach Maastricht. Unser freundlicher und erfahrener Buskapitän „Eberhard“ führte uns zielsicher direkt in die City zum Anleger der Rederei Stiphout!

    Es war genügend Zeit für einen Kaffee in der schönen Maastrichter City, dann ging es pünktlich an Board der Maasvallei. Das Schiff mit ca. 225 Innenplätzen und ca. 100 Außenplätzen stand den Teilnehmern exklusiv zur Verfügung, die Informationen über die Reiseroute kamen direkt vom Kapitän. Bei warmem Wetter und Sonnenschein konnten die ersten Erfrischungen an Deck der Maasvallei serviert werden.

    Nach der Fahrt durch die Hauptschleuse von Temaaien ging es in den Albertkanal Richtung Vroenhoven.

    An der Brücke von Vroenhoven wurde angelegt und es ging zum Mittagessen in die Brasserie „on der de brug“. Nach dem leckeren Essen wurde das interaktive Museum und Besucherzentrum „Brug van Vroenhoven“ besichtigt, hier konnte sich die VDE-Aachen-Gruppe über die technischen Herausforderungen, den Bau des Albertkanals (1930 bis 1939), des Weiteren über die Welt der Kanäle und der Binnenschifffahrt und auch über die Schrecken des Zweiten Weltkrieges rund um die Brücke von Vroenhoven informieren.

    Das Schiff wartete dann wieder am Anleger für die Rückfahrt Richtung Schleuse Temaaien, hier konnte der Schleusenvorgang dann noch einmal beobachtet werden.

    Bei herrlichem Spätsommerwetter genossen alle die Rückfahrt an Deck, die Mitreisenden tauschten sich weiter zu vielfältigen technischen und aktuellen Themen aus und für gekühlte Getränke sorgte der freundliche Schiffsservice.

    Nach dem Anlegen und der Verabschiedung durch den Kapitän und seiner Crew wartete unser Bus bereits am Anleger zur Rückfahrt zur VDE Regio Aachen Geschäftsstelle.

    Es war eine interessante und gelungene technische Exkursion, alles trotz Corona-Maßnahmen und   -Einschränkungen; alles bei bestem Wetter, leckerem Essen, neuen technischen Einblicken und vielen Gesprächen!

    Ein Reisebericht von Ralf Martens, Reiseleitung

    Adresse

    VDE Regio Aachen e. V.

    Neuenhofstraße 194
    52078 Aachen

    Tel. +49 241 450 90 151


    info@vde-aachen.de

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.